Nachrichten

34. Osnabrücker Trialog am 02.06.2010

Der Trialog ist ein offener Gesprächskreis für Angehörige, Professionelle und Psychiatrie-Erfahrene über Psychiatriethemen. Das nächste Treffen findet am 02.06.2010 um 19:00 Uhr in der Lagerhalle, Raum 102, statt. Das Thema lautet diesmal: "Wie können Angehörige von psychisch erkrankten Menschen optimal in den Gesundungsprozess eingebunden werden?".

Zu Beginn der Veranstaltung findet ein Impulsreferat von Dörthe Linaker (Lehrerin an einer Förderschule, Heilpraktikerin (Psychotherapie) und Mutter eines vor 10 Jahren verstorbenen psychisch erkrankten Sohnes) statt.