Nachrichten

Pressemitteilung: Trialog

Die Selbsthilfegruppe Psychiatrie-Erfahrene Osnabrück lädt alle Menschen, die in psychiatrischer Behandlung sind oder waren oder die privat oder beruflich mit psychisch erkrankten Menschen zu tun haben, zum 37. Osnabrücker Trialog ein.

Unter Trialog ist der gleichberechtigte Austausch über Psychiatriethemen zwischen Angehörigen, Professionellen und Betroffenen zu verstehen. Das Thema lautet diesmal Die Entwicklung der Psychiatrie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Zu Beginn der Veranstaltung findet ein Impulsreferat der Historikerin Dr. Eva Berger statt. Bei der anschließenden Diskussion haben alle Anwesenden die Möglichkeit ihre Gedanken und Ideen zum Thema einzubringen.

Die Veranstaltung wird am Mittwoch, den 02.02.2011 um 19.00 Uhr, im Kulturzentrum Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück, Raum 102, durchgeführt. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Wiegmann

Psychiatrie-Erfahrene Osnabrück

c/o Lagerhalle

Rolandsmauer 26

49074 Osnabrück

www.psychiatrie-erfahrene-os.de

Tel.: 0541/589429 Mobil: 0176/16686699