Nachrichten

Einladung MV

Einladung zur Mitgliederversammlung am 12. Juli 2014 !

 

Liebes Mitglied,hiermit möchten wir Dich herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, den 12. Juli 2014 um 12 Uhr im Freizeitheim Lister Turm,Raum 16, (Erdgeschoß, links), Walderseestraße 100, 30177 Hannover, einladen.

 

- Tagesordnung !

 

  1. Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer, Feststellung der Stimmberechtigten

  2. Wahl der Versammlungsleitung und der Protokollanten

  3. Regularien (Genehmigung Protokoll 2013, Verabschiedung der TO)

  4. Bericht des Vorstandes und Aussprache

  5. Bericht der Kassenprüfer und Aussprache

  6. Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes

  7. Eine Stunde Mittagspause (ca. 13 30 Uhr – 14 30 Uhr)

  8. Nachwahl des Vorstandes

  9. Satzungsänderungsantrag (siehe Rückseite)

  10. Planung der Aufgaben und des Haushaltes fürs Folgejahr

  11. Bericht aus den Gremien nach NPsychKG: Besuchskommission u. Psychiatrieausschuss sowie dem Landesfachbeirat, Fachkommission Inklusion

  12. Projekt „Besuchsdienst“ Ist-Stand

  13. Verschiedenes: z.B. Projekt „Oldie-Ecke oder anderes, was nach der Satzungsänderung denkbar wird, wie z.B. Ferienfreizeiten auch in andere Länder als in Frankreich

  14. Ende ca. 18 00 Uhr

     

Für Getränke und Snacks wird gesorgt. Jahresabschluss und Haushaltsplan werden auf der Versammlung zur Ansicht ausgelegt.

 

 

Mit freundlichem Gruß der Vorstand der LPEN.

Antrag auf Satzungsänderung:

 

Antrag zur Ergänzung der Satzung der LPEN e.V. durch die Mitgliederversammlung am 12.7.2014

 

- Alt : Im §2 Vereinszweck und Ziele lautet es bisher unter d) -in erster Linie die Hilfe zur Selbsthilfe gefördert und die Selbstverantwortung gestärkt wird. Ich schlage vor, diesen Satz wie folgt zu ergänzen:

 

- Neu : Zum Beispiel durch Förderung der kreativen Potenziale der Mitglieder und

Organisation von Gemeinschaftserlebnissen.

 

Dadurch möchte ich erreichen, dass es unseren Mitgliedern leichter wird, sich in selbstorgani-sierten Workshops evt. sich auch kreative Techniken zu vermitteln bzw. anzueignen oder sich außerhalb der organisatorischen Termine in kleineren Gruppen unabhängig von den örtlichen Selbsthilfegruppen zu treffen, um sich besser kennenzulernen oder ein anderes Gemein-schaftserlebnis zu organisieren.

 

Das ist meiner Meinung nach eine praktische Umsetzung des Selbsthilfevorhabens.

 

Scheeßel,den 18.05.2014 Anka Meyer-Erfurt

 

- Anfahrtbeschreibung :

 

ab Hauptbahnhof U-Bahn-Linie 3, 7, 9 - Richtung Altwarmbüchen, Schierholzstraße und Fasanenkrug bis Haltestelle Lister Platz, die Podbielskistraßeca. 200 m raufgehen, dann rechts in die Burckhardtstraße einbiegen bis zur nächsten Kreuzung, wo sich linker Hand auf der anderen Seite der Straße das Freizeitheim Lister Turm befindet.

 

 

 

Für die Erstattung der Fahrtkosten bitte das dafür vorgesehene Formular ausgefüllt mit der Fahrkarte an die Geschäftsstelle schicken.

 

- Geschäftsstelle LPEN:

Friedrich Siedenberg

Hibben 8

 3 15 92 Stolzenau