Tätigkeitsbericht 2007

Tätigkeitsbericht für das 1. Halbjahr 2007
 
des Referenten für Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
 
Ronald Kaesler

 

 

Im 1. Halbjahr 2007 wurden von mir nachfolgende Tätigkeiten im Rahmen der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit für die LPEN e.V. durchgeführt:

 
  • Erstellung, sowie bei Bedarf weitere Aktualisierung sowie Verbreitung der - Selbstdarstellung, des - Flyers, des - Forderungspapier, des - Positionspapiers, des - Medienbestellscheins, der - Beitrittserklärung und der - Satzung der LPEN e.V.
  • Vorbereitung, Zusammenstellung von Beiträgen, Lay-out für unsere Mitgliederzeitung “LPEN-Nachrichten”. Sie wird in Kooperation und durch die tatkräftige Mitarbeit bei der Endredaktion sowie Druck und Versand von Christian Harig (Hannover) und Andreas Marheinecke (Hildesheim) voraussichtlich im September 2007 erscheinen.
  • Redaktion, Herausgabe, Vertrieb und monatliche Aktualisierung des Newsletters “Psychosoziale News Kurzmitteilungen”.
  • Redaktion, Herausgabe, Vertrieb und Aktualisierung von “Buchempfehlungen, Bücher- und Broschürentipps”.
  • Kontakt und Austausch mit dem Selbsthilfe-Büro Niedersachsen in Hannover, der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e.V. sowie mit den Selbsthilfe-Kontakstellen in Niedersachsen sowie den Bundes- und Landesverbänden Psychiatrie-Erfahrener.
  • Kontakt und Informationsweitergabe der LPEN e.V. an Privatpersonen, Vereinen, Verbänden, Institutionen wie z.B. Tagesstätten, Sozialpsychiatrische Dienste, etc. ...
  • Redaktion, Koordination und Pflege der LPEN-Homepage zusammen mit Ella aus Osnabrück.
  • Koordination und Aktualisierung u.a. von Beiträgen verschiedener Städte Niedersachsens für die Homepage sowie für die Zeitung der LPEN e.V. www.lpen-online.de
  • Herausgabe von Presseinformationen zu aktuellen Themen.
  • Zusammenstellung und Verbreitung wichtiger Informationen per E-Mail-Verteiler.
  • Aufbau einer neuen Termin- und Veranstaltungsübersicht auf der Homepage sowie Verlinkung mit der Homepage des Bundesverbandes: www.bpe-online.de
  • Vorbereitung, Organisation und Bekanntgabe des Selbsthilfetages 2007 an einer Vielzahl von Interessierten und Weitergabe an verschiedene Print-Medien, wie u.a. Dr. Mabuse Nr. 168 Juli/Aug. 07, Newsletter “impulse” Nr. 55, 2. Quartal 2007/Juni der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e.V., “Blitzlicht” Nr. 3/2007 Delmenhorster Selbsthife-Zeitung sowie u.a. Homepages des Sebsthilfe-Büro Niedersachsen, der BeKoS Oldenburg, der SH-Kontaktstelle in Delmenhorst, des BPE sowie Kobinet-Nachrichten, u.a. ...
  • Vorbereitung, Drucken und Auslegen verschiedener Informationsmaterialien z.B. auf den Info-Tischen des Selbsthilfetages der LPEN e.V. am 15. September 2007 in Delmenhorst
  • Organisation, Durchführung sowie Pressearbeit des LPEN-Selbsthilfetages im September 2007 in Zusammenarbeit mit der Delmenhorster Selbsthilfegruppe “Relax”.
  • Satz, Lay-out, Druck und Vertrieb von Adressenübersichten sowie von Info-Broschüren.
  • Kostenloser Versand des LPEN-Info-Paketes auf Anfrage von Interessierten.
 

 

- Referent für Informations- und Öffentlichkeitsarbeit der LPEN e.V. -

Ronald Kaesler

 

Delmenhorst, den 15. August 2007