Blau Wahl e.V. Sulingen

Blau Wahl e.V. Sulingen ist eine Interessenvertretung für psychisch erkrankte Menschen im Landkreis Diepholz. Wir sind eine Selbsthilfegruppe mit 60 Mitgliedern und das oberste Ziel ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege. In der Nienburger Str. 9c befindet sich unsere Begegnungsstätte. Durch die ausgedehnten Öffnungszeiten ( Mo.-Fr. von 15.00 bis 19.00 Uhr; Sa. von 13.00 bis 19.00 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat von 10.00 bis 13.00 Uhr Sonntagsfrühstück), gewährleisten wir unseren Mitgliedern, sowie den Bürgern und Bürgerinnen aus Sulingen und Umgebung, einen ständigen Anlaufpunkt, um der Vereinsamung entgegen zu wirken, oder einfach nur um ein paar gemütliche Stunden bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen genießen zu können.

Im Rahmen unserer Öffnungszeiten finden Projekte statt. Auszüge hieraus sind, Kreatives Gestalten, Theatergruppe, Film- und Gesprächsgruppe (DODIA Selbsthilfe), Frauen Gruppe, Musikgruppe und vieles mehr. Mehrmals im Jahr finden Veranstaltungen, Ausflüge, Kinobesuche und Konzerte statt. Weitere Aufgaben sind, Vermittlungs- und Beratungsgespräche, in den meisten Fällen auf Behörden, Anträge und Gesundheit bezogen. Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe und helfen auch bei alltäglichen Dingen. Wir helfen bei der Organisation und Durchführung von Umzügen, sowie deren eventuellen Finanzierung durch den Landkreis.

Wir haben einen Besuchsdienst für Menschen, die sich krank zu Hause oder in Krankenhäusern stationär aufhalten. Wöchentlich werden von uns Menschen zu Hause, den Psychiatrien, Twistringen, Diepholz oder Osnabrück besucht und dort mit dem nötigsten ausgestattet. Wir vermitteln Menschen an Hilfeträger, falls professionelle Unterstützung notwendig wird. Im Umkehrschluss, werden von diesen Hilfeträgern Menschen zu uns geschickt, die Kontakte oder eine Tagesstruktur benötigen. Die Räumlichkeiten, in der Nienburger Straße, teilen wir und mit Bethel im Norden. Das TAFF Sulingen, so dass wir jederzeit die Profis rund um Psychische Erkrankungen vor Ort haben. Die Zusammenarbeit zwischen dem TAFF und dem Selbsthilfeverein Blau Wahl e.V. ist bemerkenswert und auch Bundes- und Landesweit einzigartig.

Unser Einzugsgebiet reicht mittlerweile von Twistringen, Diepholz, Steyerberg, Siedenburg, Schwaförden bis Kirchdorf und sogar bis Nienburg. Wie auch in der Vergangenheit, nehmen wir Beschwerden entgegen und leiten diese an die entsprechenden Stellen weiter. Wir haben immer ein offenes Ohr. Wir planen gerade die Errichtung eines sozialen Kaufhauses mit angegliedertem Möbellager. Dieses Projekt wird zum Ende des Jahres starten. Weiter, werden wir voraussichtlich ab Januar 2014 eine Gesprächs und Freizeit Gruppe anbieten. Diese Gruppe besteht schon seit 2009 und wird zweiwöchentlich von zwanzig bis dreißig Menschen besucht. Der Grundgedanke ist, nicht über negative Dinge zu reden, was erstaunlicherweise sehr gut klappt. Diese Gruppe hat den Namen `Leuchtturm`.

Blau Wahl e.V. beschäftigt mittlerweile zwei festangestellte Mitarbeiter, welche auf zwei Jahre und länger befristet durch das Budget für Arbeit bezahlt werden. Regelmäßig sind auch AGH Beschäftigte in der Cafeteria tätig. Weiter Arbeitsplätze sind in Arbeit. Aber auch Praktika und das Ableisten von Sozialstunden ist möglich. Mittlerweile gelangen die ehrenamtlichen Arbeiten und die Finanzierung des Vereins an Ihre Grenzen. Wir sind auf Spendengelder angewiesen, um den Verein in diesem Umfang weiter aufrecht erhalten zu können. Alle Spenden können auf Wunsch von uns nachgewiesen werden. Ebenfalls können wir für jede Spende eine Spendenquittung ausstellen. Derzeit werden wir unterstützt vom Landessozialamt, der AOK und IKK, sowie der Stadt Sulingen, der Samtgemeinde Kirchdorf, der Samtgemeinde Siedenburg und Schwaförden, sowie dem Landkreis Diepholz und privaten Spendern.

Wir möchten Sie bitten, sich den Spendern anzuschließen und damit auch, direkt oder indirekt, Menschen zu helfen, die Ihre und unsere Hilfe dringend benötigen, um ein Stück weit an der Gesellschaft und dem „ Normalen“ Leben teilnehmen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Das Blau Wahl Team

Bankverbindung: Volksbank eG Sulingen Der Vorstrand BLZ 256 916 33 Kto-Nr.102 483 5800

Öffnungszeiten:

Mo- Fr. Cafeteria 15.00 – 19.00 Uhr

Di. jeden1. und 3. Di.  Gruppe Leuchtturm 18.30 – 20.00 Uhr

Di. Kreatives Gestalten 16.15 – 18.45 Uhr

Mi. Kartenspielen 13.00 – 16.00 Uhr

Do. Musikgruppe 15.00 – 18.00 Uhr

Fr. jeden 1. und 3. Fr. Doppeldiagnose Gruppe 17.00 – 19.00 Uhr

Fr. jeden Fr. Frauen Gruppe 15.00 – 17.00 Uhr

Sa. Cafeteria 13.00 – 19.00 Uhr

Sa. jeden 2. und 4. Sa. Theater Gruppe 14.00 – 18.00 Uhr

So. jeden1. im Monat Sonntagsfrühstück 10.00 – 13.00 Uhr

Blau  Wahl  e. V.  Sulingen

Nienburger  Str.  9 c
2 72 32  Sulingen
Tel.
  0 42 71 / 95 24 99
Fax  0 42 71 / 95 34 74
E-mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!