Auf dieser Seite werden einige Informationen speziell zum Thema "Covid-19", auch bekannt als "Corona-Virus", gesammelt, die euch hoffentlich in diesen schwierigen Zeiten helfen werden.

 
Hilfreiche Telefonnummern
 
  • Telefon gegen Angst und Rückzug - Genesungsbegleiterin Dagmar, 01520 63 65 694 tgl. 17-19 Uhr
  • Anonyme Alkoholiker: 08731 32573 12
  • DGBS-Bipolar-Telefonberatung: 0800 55 33 33 55 (kostenlos) Beratungszeiten: Montag 10-13 Uhr, Dienstag 14-17 Uhr, Mittwoch 15-18 Uhr, Donnerstag 17-20 Uhr und Freitag 10-13 Uhr
  • Elterntelefon: 0800 111 05 50 (Mo-Fr 9-11 Uhr Di, Do von 17-19 Uhr)
  • Hilfe bei Gewalt – Weißer Ring: 11 60 06 (tgl. 7-22 Uhr)
  • Hilfeportal Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 (Mo,Mi,Fr 9-14 Uhr, Di,Do 15-20 Uhr)
  • Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 0800 0116 016 (rund um die Uhr)
  • Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800 40 40 020
  • Infotelefon Depression der Stiftung Deutsche Depression Hilfe: 0800 33 44 533 (Mo,Di,Do 13-17 Uhr & Mi,Fr: 08:30-12:30 Uhr)
  • Krisentelefon Verein für Suizidprävention: 05121 588 28 (tgl.18-22:00)
  • Muslimisches Seelsorgetelefon: 030 44 35 09 821 (rund um die Uhr)
  • Nummer gegen Kummer für Kinder & Jugendliche: 116 111 (Mo-Sa 14-20 Uhr)
  • Pflegetelefon (Hilfe für Angehörige): 030 20 17 91 31 (Mo-Do 9-18 Uhr),
  • Silbernetz (ab 60 Jahre): 0800 470 80 90 (tgl. 08:00-22:00 Uhr)
  • Sucht und Drogenhotline: 01805 31 30 31 (rund um die Uhr)
  • Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222 (rund um die Uhr)

Hilfreiche Email- und Webadressen:
 
 
Hilfreiche Dateien:

 

Studien zu Depressionen und Corona-Folgen:

Videos